Kapnolagnie & Rauchfetischismus

Kapnolagnie - Die Lust am Rauch
Kapnophilie (aus dem Griechischen; „kapnos“ – Rauch): Gewogenheit für Rauch.
Es gibt Vorlieben für spezifische Rauchwaren, wie bestimmte Tabaksorten oder Marihuana, aber auch für die bestimmte Rauchutensilien, wie Bongs, Pfeifen, Zigaretten usw. Ebenso ist für manche die Rauchtechnik wichtig – auf Lunge, durch die Nase, Rauchringe usw.

Der komplette Artikel mit weiteren Links zum Thema Sexualität und Rauch findet sich hier.
Fotos: Richard Kern

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zahlen & Einheiten

Einheitenzeichen beginnen im Drogenkatalog alle mit Großbuchstaben; die Einheitenvorsätze alle mit Kleinbuchstaben.
Das Tausendertrennzeichen ist ein einfaches Anführungszeichen ('); das Dezimaltrennzeichen ein Komma (,). >Umrechnungen